Mizmorim Cinema

Podiumsgespräch mit Filmvorführung
Samstag, 21. Januar um 16.00 Uhr
Bild: © Benedek Horváth

Bilder und Klänge aus Palästina (1911–1935): Historische Film- und Tondokumente aus Palästina illustrieren die zionistische Besiedlung wie auch Begegnungen zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Erik Petry (Zentrum für Jüdische Studien) und Heidy Zimmermann (Paul Sacher Stiftung) diskutieren über die Ton- und Bildspur der zionistischen Pionierbewegung.

Veranstaltungsdauer: ca. 90 Minuten
Tickets: CHF 15

Heidy Zimmermann
Musikwissenschaftlerin
Erik Petry
Historiker

* Mit freundlicher Unterstützung durch The Steven Spielberg Jewish Film Archive